Schuljahr 2016/2017

Kreisolympiade Wirtschaft – Technik - Hauswirtschaft - Soziales des Landkreises Görlitz 2015
 
Wirtschaftliche, technische und hauswirtschaftliche Themen prägen das Leben der Menschen. Mit dem Unterrichtsfach WTH wird dieser Problematik Rechnung getragen.
Die Kreisolympiade soll den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit bieten, sich im Wettstreit zu messen.
Die Schülerinnen und Schüler erhalten die Möglichkeit ihre Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit unter Beweis zu stellen.
 
Reglement
 
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Schüler der Oberschulen des Landkreises Görlitz.
  • Es sind jeweils zwei Schüler pro Klassenstufe startberechtigt.
  • Die Teilnehmer starten in den Klassenstufen 8 und 9.
  • Die Arbeitsdauer beträgt 135 Minuten.
 
Veranstaltungsorte:
  • Medienpädagogisches Zentrum der Kultur- und Weiterbildungsgesellschaft in Löbau
  • Volkshochschule der Kultur- und Weiterbildungsgesellschaft in Zittau (bei Bedarf)
  • Volkshochschule der Kultur- und Weiterbildungsgesellschaft in Weißwasser (bei Bedarf)
Mit Unterstützung der Görlitzer Schulen kann auch ein Veranstaltungsort in Görlitz bei Bedarf eingerichtet werden.
 
Termin:
Die Kreisolympiade findet am 28.04.2015 statt.
 
Für eine erfolgreiche Organisation der Wettbewerbe ist es notwendig, dass sich die Schulen anmelden. Meldeschluss für die Teilnahme ist der 18.04.2015.
 
Auswertung:
  • Jeder teilnehmende Jugendliche erhält eine Urkunde über die Teilnahme an der Olympiade.
  • Die drei Besten jeder Klassenstufe werden mit ihren Eltern zur zentralen Auszeichnungsveranstaltung eingeladen und dort prämiert.
 
Bei auftretenden Fragen wenden Sie sich bitte an den Organisator unter Kontakt  oder 03585 417734.
 
Die Organisatoren und Schirmherren rufen alle Schülerinnen und Schüler des Landkreises zur Teilnahme an der Kreisolympiade WTH auf.