Aufruf zu den Schülerwettbewerben 2016-2017

Aufruf zu den 22. Schülerwettbewerben des Landkreises Görlitz

Die Schülerwettbewerbe gehören an vielen Schulen unseres Kreises zum festen Bestand des Schuljahres. In diesem Jahr rufen wir bereits zu den 22. Schülerwettbewerben des Landkreises Görlitz auf. Das Medienpädagogische Zentrum (MPZ), eine Einrichtung der Kultur- und Weiterbildungsgesellschaft mbH, sucht wieder die schönsten Bilder, Videos und Geschichten zum Motto: „Zeig, was du kannst!“, an dem sich Schüler aller Schularten beteiligen können. Wer mehr im mathematischen Bereich seine Stärken hat, kann sich an den Mathematik-Wettbewerben der Grund- und Oberschulen beteiligen. Die WTH/S-Olympiade wird ebenfalls für Oberschulen der Klassenstufen 8 und 9 ausgetragen. Gesucht werden auch die besten Schülerzeitungen der einzelnen Schularten. Das MPZ unterstützt den Informatik-Wettbewerb, der sachsenweit und für alle Schularten durchgeführt wird. Für jeden interessierten Schüler gibt es damit Möglichkeiten sein Wissen und Können unter Beweis zu stellen. Die Besten erhalten in der Auszeichnungsveranstaltung am 10. Juni 2017 in der Aula des BSZ Görlitz Preise der Sponsoren.

Beachtung finden die Leistungen der Jugendlichen nicht nur bei ihren Lehrern, Eltern und Bekannten. Durch die Übernahme der Schirmherrschaft vom Landrat Bernd Lange wird die Bedeutung des Wettbewerbes hervorgehoben. In gleicher Weise engagieren sich der Bundestagsabgeordnete Michael Kretschmer und der Landtagsabgeordnete Heinz Lehmann.

Im Rahmen und Dank einer langjährigen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit der Volksbank Löbau - Zittau und der Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien stehen den Wettbewerben auch in diesem Jahr wieder tolle Preise zur Verfügung. Auf der Homepage des Medienpädagogischen Zentrums www.mpz-loebau.de finden Sie die weiteren Informationen zu den Schülerwettbewerben. Wer einmal die tollen Schülerarbeiten gesehen hat, der wird erkennen, welches Potential in unseren Kindern und Jugendlichen schlummert. Genau so beeindruckend sind die leuchtenden Augen der Preisträger und die Gesichter der stolzen Eltern. Nun liegt es an jedem Einzelnen, ob er zu den Preisträgern gehören will. Wir freuen uns auf kreative Ideen und eine rege Teilnahme.

H. Herwig Teamkoordinator MPZ Löbau