LernSax

LernSax Logo

LernSax – das soziale Netzwerk für Schulen

Die Nutzung neuer Medien ist für unsere Schüler zur Normalität geworden. Sie tauschen sich in sozialen Netzwerken aus. Kommerzielle Anbieter haben aber immer ein Problem mit dem Datenschutz, da sie durch die Weitergabe der persönlichen Daten verdienen. Dieses ist für den Schulgebrauch unakzeptabel. Als vom Kultusministerium angegebene Alternativen möchten wir besonders auf LernSax (www.lernsax.de) hinweisen, welches als Modul von MeSax bereits an vielen Schulen aller Schulformen im Einsatz ist und welches von den sächsischen Medienzentren unterstützt wird.
Die Registrierung und Nutzung von LernSax ist für alle Schulen im vollen Funktionsumfang kostenlos möglich. Die Freischaltung wird nach Eingang der Registrierungsunterlagen kurzfristig durch das Landesamt für Schule und Bildung Standort Radebeul (ehemals: Sächsisches Bildungsinstitut) realisiert.
Ganz nebenbei löst die Verwendung von LernSax als schulische Kommunikationsplattform auch noch ein anderes Problem: Alle Lehrkräfte erhalten unmittelbar und ohne weitere Kosten eine vollwertige Dienst-E-Mail-Adresse, die damit eine klare Abgrenzung von privat und dienstlich ermöglicht. Auch Eltern können in das System mit aufgenommen werden. So ist eine schnelle Information dieser möglich.
An über 85% aller Schulen des Kreises Görlitz arbeiten Lehrer mit MeSax zur Suche und Bestellung von Medien. Da LernSax eine Komponente von MeSax ist, können beide einfach miteinander verbunden und genutzt werden.
Wir helfen Ihnen gern bei der Einrichtung und der Einweisung der Kollegen in das System LernSax.